Ab sofort
Bewerbungsstart
für das Projektjahr
2023!

Wir fördern und prämieren innovative, interdisziplinäre und interkulturelle Projekte im deutsch-französischen Schulprojekte- Netzwerk.

Wir fördern und prämieren innovative, interdisziplinäre und interkulturelle Projekte im deutsch-französischen Schulprojekte- Netzwerk.

Ein Einblick aus der Praxis


Wann ist es ein
IN-Projekt?


Inter­disziplinärer
Ansatz


Das Projekt bezieht andere Schulfächer, fachfremde Themen oder Disziplinen mit ein.

Interkulturalität


Das Projekt stärkt die Zusammenarbeit der Schüler*innen und fördert das Kennenlernen der anderen Kultur und Sprache.

Innovationskraft


Das Projekt zeichnet sich durch innovative Arbeitsmethoden, eine originelle Umsetzung oder ein außergewöhnliches Endprodukt aus.

IN-Projekte

Gemeinschaftsschule St. Ingbert-Rohrbach, Saarland, Deutschland
Collège J. B. Eblé, Nancy-Metz, Frankreich

Gymnasium Langen, Hessen, Deutschland
Collège Louis Aragon, Aix-Marseille, Frankreich

Große und kleine Helden

Nous aussi on a nos héros !

Städtische Realschule 1, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Collège La Jordanne, Clermont-Ferrand, Frankreich

Imma-Mack-Realschule, Bayern, Deutschland
CLG Marcel Pagnol, Nice, Frankreich

D'un port à l'autre. Les migrations : Caen - Hamburg - Marseille

Hafenstadt, Migrationsstadt: Caen - Hamburg - Marseille

Gymnasium Suederelbe, Hamburg, Deutschland
Lycée Salvador Allende, Caen, Frankreich

Neueste Aktivitäten


PASW (Projekt - Aktion - Schüler im Wald)

Neue Begegnung

Die europäische Idee und ihre deutschen und französischen großen DenkerInnen

Neue Begegnung

Unser Projekt für Europa: Zusammen sind wir stark

Neue Bilder

Stimmen Europas: Laurent Gaudé, Tomi Ungerer und wir

Neue Begegnung

Frankreich: der (un)bekannte Nachbar?

Neue Begegnung

'Begegnungen auf Europas Straßen' Streetfood: europäisch, nachhaltig und gesund

Neue Begegnung

Im Dienst der deutsch-französischen Freundschaft
Au service de l’amitié franco-allemande

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ist eine internationale Organisation im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit. Die Gründung des DFJW geht auf den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag, den „Élysée-Vertrag“, von 1963 zurück. Aufgabe des DFJW ist es, die Verbindungen zwischen jungen Menschen in Deutschland und Frankreich auszubauen und ihr Verständnis füreinander zu vertiefen.

Wollen Sie mehr wissen?
Wir helfen Ihnen gern!

Ansprechpartnerin:
Leonie Schmale
Tel.: +49 30 288 757-31
E-Mail: in-projekte@dfjw.org

Deutsch-Französisches
Jugendwerk (DFJW)
IN-Projekte
Molkenmarkt 1, 10179 Berlin

Unsere Partner


IN ZUSAMMENARBEIT MIT

MIT UNTERSTÜTZUNG VON