Wasser

Au fil de l'eau

Zeitraum: 2013 / 2014

Roman-Rolland Gymnasium Dresden · Dresden · Sachsen
23 Schüler*innen · 13 - 14 Jahre
Collège François Broussais · Dinan · Rouen
23 Schüler*innen · 13 - 13 Jahre

  • Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Die Schüler werden sich der verschiedenen Aspekte, Potenziale&Gefahren von Wasser bewusst. Sie überprüfen kritisch ihren eigenen (Wasser)Konsum. -> Sie erwerben Kenntnisse über das Flussumfeld Rance/Elbe -> sie kennen den Wasserkreislauf, virtuelles Wasser -> sie erleben Wasser als Freizeit-& Entspannungsraum&als Inspirationsquelle für Mythen, Geschichten, Musik, Kunst&Tanz -> sie können die dt.-fzr. Lebensweisen, Umwelt- & Konsumverhalten vergleichen & werden sich der globalen B

adsfdsfasfd sdafasf asdf asdf saf asasf asf fas adsfdsfasfd sdafasf  asdf asdf saf asasf asf fasadsfdsfasfd sdafasf  asdf asdf saf asasf asf fasadsfdsfasfd sdafasf  asdf asdf saf asasf asf fasadsfdsfasfd sdafasf  asdf asdf saf asasf asf fasadsfdsfasfd sdafasf  asdf asdf saf asasf asf fasadsfdsfasfd sdafasf  asdf asdf saf asasf asf fasadsfdsfasfd sdafasf  asdf asdf saf asasf asf fasadsfdsfasfd sdafasf  asdf asdf saf asasf asf fasadsfdsfasfd sdafasf  asdf asdf saf asasf asf fasadsfdsfasfd sdafasf  asdf asdf saf asasf asf fasadsfdsfasfd sdafasf  asdf asdf saf asasf asf fasadsfdsfasfd sdafasf  asdf asdf saf asasf asf fasadsfdsfasfd sda

Aktivitäten


Vorbereitung

Recherche, Projekttag, Unternehmen- und Gruppenfindung, BLOG, Austauschstunden, Besichtigung Maison de la Rance, Naturfreundehaus, Leherfortbildung

Begegnung

3 gemeinsame Projekttage und ein gemeinsamer Unterrichtstag (Chemie, Musik, Kunst) zum Thema

Die Schüler arbeiten in binationalen Teams, bestehen aus 4-6 Personen an dem Unterthema des Projekts, das sie selbst gewählt haben. Sie einigen sich innerhalb der Gruppe auf ein gemeinsames Produkt auf der Basis der vorher erworbenen Wissens und ihrer Recherche. Dabei haben sie die Möglichkeit verschiedene Medien zu nutzen (wie z.B. Aufnahmegeräte, Fotoapparate, Kameras) und eher in eine künstlerische, naturwissenschaftliche, ökologische oder kulinarische Richtung zu gehen. Sie bereiten gemeinsam die Präsentationen vor und gestalten deren Rahmen. Sie evaluieren sich selbst und ihre Teamkollegen.

Nachbereitung

Evaluation und Nachbereitung am Ende des Aufenthaltes und angeleitete Weiterarbeit zwischen den Begegnungen (via Blog, virtuelles Planspiel Ecoville, etc.)

Begegnung

1 Projkettag, Besichtigung Gezeitenkraftwerk, projektgebundene Exkursionen (pêche-à-pied, corsaires à St Malo, canoë, etc.)

Medien