Bilinguale Theaterwerkstatt
Atelier Artistique bilingue
Thema: Gesellschaftliche Wurzeln und die Rolle der Frau in der Gesellschaft und der Arbeitswelt

Projektträger Deutschland

20
 SchülerInnen
12-14
 Jahre
7.
8.
 Klasse
Gemeinschaftsschule Saarbrücken Dudweiler, Saarbrücken, SL

Projektträger Frankreich

20
 SchülerInnen
12-14
 Jahre
6e
5e
4e
College Jean de la Fontaine, Saint Avold, NM
Beschreibung

In Kooperation mit dem Collège Jean de la Fontaine aus St. Avold erarbeiten, in Form von szenischem Lernen, 20 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 die oben genannten Themenschwerpunkte im Unterricht und einer dafür gegründeten Theater AG. Überwinden sprachlicher und kultureller Barrieren stehen bei den zwei Theaterbesuchen im Le Carreau am 04.10.2016. und am 19.11.2016 im Vordergrund und dienen der ersten Kontaktaufnahme zu den Partnerschüler/innen. Am 09.12.2016 findet das erste Treffen und gemeinsame Arbeiten mit dem Regisseur (M. Proia, Daniel) in St. Avold statt. Der Rückbesuch ist für den 10.02.2017 geplant. Vom 20.03.2017 -24.03.2017 findet eine Drittortbegegnung in Baerenthal statt, in der die Schüler/innen zum einen das Thema Emanzipation und soziale Intergration theoretisch und im szenischen Spiel aufarbeiten und desweitern die Aufführung für den 31.06.2017 in Dudweiler sowie am 01. und 02.06.2017 in St. Avold einstudieren.

Unser Ziel

Als großes Endziel stehen die beiden Aufführungen in Saint Avold und Saarbrücken für die Eltern und die Schulgemeinschaft an. Ebenso hoffen wir auf eine langfristige Kooperation unserer Schulen, da Dudweiler und Saint Avold auch als Städtepartner in anderen Bereichen agieren.